Theraupeutisches Reiten
Theraupeutisches Reiten

Diese Art der Therapie ist grundsätzlich geeignet bei vielen Arten von Erkrankungen, z.B. Verbesserung der Körperhaltung (Rücken), Pyyschiatrische Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Ängsten und Phobien, reittherapie28_20080811_1028959695.jpgAnpassungs- und Wahrnehmungsstörungen, Rehabilitation nach Unfällen, z.B. Schädelhirntrauma, Spastiken, Suchtproblemen (nach erfolgreichem Entzug), Problemen in Kristen- und Übergangssituationen, Geistigen und körperlichen Behinderungen, chronisch fortschreiten Erkrankungen.